Open Society – Open Science: Webinare an der HdM

Open Society – Open Science: Webinare an der HdM

Openness wird Thema im Curriculum im Studiengang Informationswissenschaften der Hochschule der Medien

Der Studiengang Informationswissenschaften[i] mit seinen beiden Schwerpunkten „Bibliotheks-, Kultur- und Bildungsmanagement“ sowie „Daten- und Informationsmanagement“, nimmt mit dem Modul „Open Society“ ein Querschnittsthema ins Curriculum auf, das die Zukunft der Bibliotheks- und Informationsbranche entscheidend beeinflussen wird. Das Modul beleuchtet Aspekte wie zum Beispiel Open Science, Net Communities, Citizen Science, Open Government, Open Data und Open Educational Resources. Es greift aber auch Bürgerbeteiligung, Crowdfunding, Open Innovation und Co-Creation auf.

Im Sommersemester 2020 wurde das Modul zum ersten Mal als Pflichtveranstaltung angeboten. Aus diesem Anlass sollte eine öffentliche Ringvorlesung organisiert werden. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben hier jedoch eine radikale Umplanung erfordert: Die als Live-Veranstaltungen geplanten Vorträge, wurden unseren Studierenden und der interessierten Öffentlichkeit als Webinare angeboten. Das Interesse war so groß, dass wir die öffentliche Webinar-Reihe im Herbst 2020 fortsetzen.

Der Link zum Webinar steht ca. eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn auf der Website bereit. Geplant ist, die Vorträge mitzuschneiden. Die Mitschnitte sowie weitere Materialien stehen – soweit die Freigabe von den Referent*innen vorliegt – im Anschluss an die Veranstaltungen auf der Website zur Verfügung. Eine Anmeldung zu den Online-Seminaren ist nicht erforderlich.


Die ursprünglich zum Auftakt der Ringvorlesung geplante interaktive Ausstellung „Open UP!“ der ZBW mussten wir jedoch zu unserem großen Bedauern wegen der Schließung der Hochschule absagen. Hier können Sie ein virtuellen Einblick gewinnen, was wir verpassen.

Die Veranstaltungsreihe wurde von den Professor*innen Markus Hennies und Cornelia Vonhof zusammen mit Studierenden des 4. und 6. Semesters im Rahmen eines Marketing-Seminars entwickelt und organisiert.
Wir freuen uns auch unter diesen neuen und schwierigen Rahmenbedingungen auf eine lebhafte Resonanz und Ihr Interesse!


[i] Weitere Informationen zum Studiengang Informationswissenschaften: Pfeffer, Magnus: Fit für die Zukunft der Bibliotheken. In: BuB 2020, H1.